Wolfram Andes: Deiner Intuition vertrauen

Wolfram Andes ist Trainer und Erfolgscoach. Er hat bereits mehrer Bücher geschrieben und versorgt jede Woche viele viele Menschen mit seinem Newsletter. Aber auch Wolfram hat nicht so angefangen: Er hat einen hoch-bezahlten Job in einer Bank. Doch irgendwann passt es nicht mehr. Wolfram guckt sich nach neuen Wegen um und fühlt sich vom Thema Erfolg angezogen. Ein Thema, das ihn nicht mehr loslässt.
Im Zuge eines Treffens hatte mich Wolfram Andes (zusammen mit Hanshans und Raimond Meyer) zu sich nach Hause eingeladen. Nachdem sich schon den ganzen Nachmittag eine sehr interessante Diskussion entwickelte – haben wir uns nach dem Frühstück am nächsten Tag die Kamera geschnappt. Das erste real-life-Interview: Ich wünsche euch viel Spaß!
Wolfram Andes: Deiner Intuition vertrauen

7 Comments

    1. Hallo Wolfram und Martin,
      danke für das super Interview und natürlich auch für euere persönlichen Geburtstagsgrüße (Wolfram via Skype von Fuerteventura, erhole dich gut;-) und Martin mit seiner Videomessage vom Wordcamp 2011 aus Köln) …..Ich bin sehr dankbar das ich euch beiden zu meinen Freunden zählen darf und freue mich darauf, wenn wir wieder die nächste Offline-Session haben ;-).
      Mit sonnigen Grüßen aus Frankfurt Hanshans

    2. admin sagt:

      Danke für die offenen und ehrlichen Interviews. Interessant finde ich immer, dass man sich doch noch verändern kann, gerade, wenn man in der Schulzeit/Ausbildung wie hier beschrieben vielleicht eher etwas zurückgezogen bzw. unauffällig ist, so hat man doch immer in seinem Leben die Möglichkeit sich zu verändern, Schalter umzulegen und dem Leben eine andere bessere Richtung zu geben.

      Weiterhin hat mir sehr gefallen, dass hier auch mal die Entspannung als Tipp genannt wird und nicht das ständige Powergutdraufsein der üblichen Coaches.

    3. Hier sehen und hören wir ein Gespräch über Erfolg unter dem Gesichtspunkt Ganzheitlichkeit, daß heißt, daß wir auch den Körper bei allen Denken nicht vergessen sollten. Bestes aktuelles Beispiel, Ralf Ranknick, Trainer von Schalke 04, der ein Erschöpfungssyndrom erlitt und sein Traineramt aufgeben musste. Ich selbst habe Erfahrungen mit Iyengar Yoga sammeln können und so mein Leben ganzheitlicher mit Körper und Geist gestalten können. Deshalb ist dieser Beitrag -Erfolg mit Entspannung und Achtsamkeit für den Körper- ein gelungener Beitrag und hilfreich für manche Führungskräfte und Manager in Unternehmen. Danke für dieses Gespräch!

      Gerhard Häusler http://www.veda-sportpark-international.de

    4. Freue mich über die Kommentare! Bin gerade auf Fuerteventura, um für Ausgleich und Entspannung zu sorgen! Ich lebe das, was ich sage. Für mich ist es eine Pflicht, für einen guten Zustand zu sorgen – für mich selbst, meine Familie und meine Kunden. Wenn ich in einem guten Zustand bin und es mir gut geht, dann fließt alles viel leichter und es wirkt sich auch positiv auf den Erfolg aus. Meine Botschaft hier von der wunderschönen Insel Fuerteventura: Mit der richtigen Mischung aus Aktivität und Entspannung erzielen wir die besten Ergebnisse – und vor allem ist das die beste Basis, um selbst ein glückliches und erfülltes Leben zu führen.
      Sonnige Grüße, Wolfram

    5. Es hat mich sehr gefreut dieses Live Interview bis zum Schluß anzuhören und aufzunehmen (ins Innere). Wolfram Andes strahlt für mich die entsprechende Ruhe aus und ich denke ohnen ihn persönlich zu kennen (noch nicht ;-), dass er das LEBT was er prädigt. In diesem Sinne sonnige Grüße aus Amman.
      http://messayeh.info

    6. Der kieler sagt:

      Tja – wenn doch jeder intuitiv so gut drauf wäre ..!

    7. Hallo Martin, Hallo Wolfram,

      danke für euer Interview. Ich habe sehr viel rausgenommen. Außerdem finde ich es immer sehr spannend, wenn jemand wirklich persönliche details von sich gibt. Euer Interview wirkt auch sehr authentisch und ehrlich. Danke, nochmals für diesen Interessanten Ausblick.

      Beste Grüße,
      Dennis

Leave a Reply

Wolfram Andes: Deiner Intuition vertrauen

0 Trackbacks